Die Klasse Fuchs spielt Weihnachtswichtel

In diesem Jahr haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse Fuchs etwas Besonderes für die Weihnachtszeit überlegt. Sie wollten jeder Klasse eine kleine Freude bereiten und einen Schutzengel zur Weihnachtszeit basteln.

Zuerst musste dafür eine Menge Holz geschliffen und viele Schablonen geschnitten werden. Danach wurde in der Engelwerkstatt viel gemalt und geklebt. Zuletzt konnten alle noch den persönlichen Weihnachtsgruß unterschreiben. So entstanden insgesamt fast 20 Engel, die im ganzen Schulhaus verteilt werden konnten. Den Schülerinnen und Schülern hat es großen Spaß gemacht, die anderen Kinder zu beschenken und mit Nikolausmütze durch die Schule zu ziehen.