Unterricht in den Stufen

Die Grundschulstufe umfasst die ersten vier Schulbesuchsjahre der Kinder. Lebenspraktisches und soziales Lernen, jahreszeitliche Themen, sowie, je nach Voraussetzungen der Schüler, die Anbahnung von Lesen, Schreiben und Rechnen sind einige Schwerpunkte dieser Stufe. Die fünfjährige Mittelschulstufe schließt sich an, in der weiterhin Sachthemen, die Kulturtechniken, zunehmend aber auch Fachunterricht wie Werken, Textiles Gestalten und Hauswirtschaft eine wichtige Rolle spielen. Geeignete Fachräume stehen zur Verfügung, ebenso ein neu eingerichteter Computerraum. In der vor einigen Jahren neu konzipierten dreijährigen Berufsschulstufe erfüllen die Jugendlichen ihre Sonderberufsschulpflicht und werden auf das Erwachsenen- und Arbeitsleben vorbereitet. Fachunterricht, Projekte, Langzeitpraktika sowie Leben und Lernen in der eigens dafür eingerichteten Lehrwohnung tragen dazu bei. Sport findet für alle Klassen in der Turnhalle statt, die unter anderem mit Kletterwand, Großtrampolin und Airtramp ausgestattet ist.